WOOD FELLAS verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

JavaScript scheint in deinem Browser deaktiviert zu sein. Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

Bitte akzeptiere in deinem Browser die Annahme von Cookies – um fortfahren zu können.

ABOUT US

Drei Aspekte waren bei der Gründung von Brillenlabel WOOD FELLAS von Bedeutung:

1. Eine Brille ist das auffälligste Accessoires und Schmuckstück, das wir jeden Tag tragen, und zugleich ein Design-Statement.

2. Durch die Form, das Material und den Style einer Bille, wird sich ein Gesicht verändern.

3. Naturmaterialien und Streetstyle-Design lassen sich sehr cool miteinander kombinieren und beides gehört zum Zeitgeist.

Um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden, gründeten die Münchner Visionäre Stefan Muckenhirn und Jan Priepke 2012 das Brillenbrand WOOD FELLAS mit der Idee, eine Brillenkollektion zu schaffen, in der sich jeder wiederfindet – ob für runde, längliche, ovale, eckige, kantige, weiche, große oder kleine Gesichter.

Bei der Umsetzung der Idee mit einem Designteam, entstanden, in Handarbeit und mit Naturmaterialien, zeitlose und moderne Korrektur- und Sonnenbrillen, die ein Statement setzen und mit ihrem unverwechselbaren Stil die WOOD FELLAS Signature unsterblich machen: Brillen, die aufgeregt sind oder ruhig, immer funktional und angenehm zu tragen sind – auf der Nase und an der Haut. Sie sind harmonisch ausgewogen in der Optik und dabei trotzdem immer eine Nasenlänge vor Moden und Trends.

WOOD FELLAS prägt dabei den Streetwear-Style von cleaner Eleganz bis hin zum typischen Hip Hop-Look der 80er Jahre. So entstand unter anderem im Zuge der Kollaboration mit dem Pariser Fashion Colletive „Montaigne Street“, die Sonnenbrille „Planète Sombre“, bei deren Launch OFF White Kreativchef Virgil Abloh dabei war und das Onlinemagazin Highsnobiety von „On-point wooden accessories“ sprach.

WOOD FELLAS folgt nicht dem Mainstream, sondern bahnte sich von Beginn an seinen ganz eigenen Weg und verbindet dabei wie selbstverständlich höchsten Designanspruch mit ökologischer Verantwortung. Die dafür verwendeten Materialen wie Holz, Horn und hauchdünner Stein, verleihen den außergewöhnlichen Modellen eine ganz eigene Ästhetik, schaffen einen unverkennbaren Wiedererkennungswert.

Dabei überzeugen die Modelle nicht nur mit einem leichten und filigranen Brillengestell, sondern auch mit einer ganz eigenen Botschaft: WOOD FELLAS möchte so nachhaltig wie möglich sein und dabei ein stylisches Produkt entwickeln und vertreiben. Nachhaltigkeit und bewusster Konsum müssen sich also nicht ausschließen. Daher werden WOOD FELLAS Brillen ausschließlich aus FSC-zertifizierten Hölzern an unterschiedlichen internationalen Standorten produziert.

Jedes Brillenmodell wurde für Menschen entworfen, die Individualität und Extravaganz als Teil ihres Lebens verstehen. Neben den besonderen Materialien, garantiert auch eine präzise und aufwendige Verarbeitung höchste Qualität. Die dafür verwendeten FEDER-SCHARNIERE von OBE Präzision aus Neusilber werden in Deutschland bereits seit über 110 Jahren von einem Familienunternehmen hergestellt und sind die qualitativ anspruchsvollsten Bauteile für Brillengestelle.

Wenn die Leidenschaft Design wird, das Statement nachhaltig ist und ein Look Trends setzt, trägst du WOOD FELLAS.