WOOD FELLAS verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

JavaScript scheint in deinem Browser deaktiviert zu sein. Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

Bitte akzeptiere in deinem Browser die Annahme von Cookies – um fortfahren zu können.

Solln
SollnSollnSollnSollnSolln

Solln

wood-acetate in black/gold
Art.Nr. 10763
99,00 €
Größen
51-20-145

Facts

  • hochwertige Acetat-Front in Schwarz
  • UV 400 Sonnenbrillengläser (CR 39)
  • Bügel aus 10-lagigem Edelholzfunier (querverleimt)
  • inkl. Faltetui und Microfasertuch

Sizing

Gesamtbreite
142 mm Gesamtbreite
Bügellänge
145 mm Bügellänge
Scheibenhöhe / Scheibenbreite
45 mm Scheibenhöhe
51 mm Scheibenbreite
Stegweite
20 mm Stegweite

About

SOLLN wir’s wagen? Sorry ... aber da braucht man doch nicht zu fragen! Shades auf und Yeah-Gefühl ab! Diese Sonnenbrille aus Acetat mit Edelholz-Brillenbügeln von WOOD FELLAS ist dein Strand-, dein Club-, dein Adventure-, dein City-Urlaubsgefühl in einem.

Kalkeiche oder auch Chalk Oak genannt. Manche haben den Schalk im Nacken, du trägst den Chalk auf der Nase: In Form deiner gar nicht kreidebleichen, dafür super-stylishen Kreideeichen-Brille von WOOD FELLAS.

Auf meine Merkliste
In den Warenkorb legen
Kundenmeinungen
5 von 5 Sterne (5 Bewertungen)
5
4
4
1
3
0
2
0
1
0
24. September 2018
ein anonymer Kunde findet:
Super Brille!
13. Juli 2017
Magdalena findet:
Qualität ist sehr gut
4. April 2017
ein anonymer Kunde findet:
Die Brille sitz gut und ist schön verarbeitet. Die Gläser sind relativ/leicht durchsichtig. Der Grünton ist ein gedecktes Grün, passt also zu nahezu allem. Auch mit falschen Wimpern habe ich kein Problem mit dem Gegenschlagen gegen die Gläser. Der Mittelteil drückt kaum auf der Nase.
20. Dezember 2016
Christoph findet:
Wunderschöne und sehr komfortable Brille.
29. Februar 2016
Kathrin findet:
Super schöne Sonnenbrille! Bin sehr zufrieden!
mehr Bewertungen anzeigen
weniger Bewertungen anzeigen
Das könnte dir auch gefallen...
Lehel
wood-acetate/99,00 €
Lehel (black/gold)Lehel (black/green)Lehel (black/grey)Lehel (black/rosé)Lehel (havanna/blue)Lehel (havanna/gold)Lehel (havanna/green)Lehel (havanna/grey)Lehel (havanna/rosé)
Schwabing
wood-acetate/99,00 €
Schwabing (black/blue)Schwabing (black/gold)Schwabing (black/green)Schwabing (black/grey)Schwabing (black/rosé)Schwabing (havana/gold)Schwabing (havana/green)Schwabing (havana/rosé)
Haidhausen
wood-acetate/99,00 €
Haidhausen (black/blue)Haidhausen (black/gold)Haidhausen (black/green)Haidhausen (black/grey)Haidhausen (black/rosé)Haidhausen (havana/blue)Haidhausen (havana/gold)Haidhausen (havana/green)Haidhausen (havana/grey)Haidhausen (havana/rosé)
Jalo Mirror
wood/99,99 €
Jalo Mirror (brown/blue)Jalo Mirror (brown/purple)Jalo Mirror (brown/red)
The brand is the key...

people

The brand is the key...

... and the product is the hero. Adrian Margelist, Chief Creative Officer der Mammut Sports Group, erzählt uns unter anderem über seine Arbeit, die DNA einer Brand und das Thema Nachhaltigkeit.
Es fängt mit einer Inspiration an

people

Es fängt mit einer Inspiration an

Lukasz Wolejko-Wolejszo fotografierte für uns die Kollektion 2018. Was treibt ihn an und wie kam er zu seiner Passion der Fotografie.
Kampagne 2018 - Making-of

behind the scenes

Kampagne 2018 - Making-of

Per aspera ad astra vs. into the green
Die Liebe zum Detail ist wichtig

people

Die Liebe zum Detail ist wichtig

Marco Benetti. Brillendesigner aus Leidenschaft.