WOOD FELLAS verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

JavaScript scheint in deinem Browser deaktiviert zu sein. Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

Bitte akzeptiere in deinem Browser die Annahme von Cookies – um fortfahren zu können.

Montaigne Street x WOOD FELLAS
collaboration

WOOD FELLAS x Montaigne Street

7. Dezember 2017

Nicht von dieser Welt und doch in unserer Mitte. Mit diesem Motto sollte am 9. Juli 2014 eine ganz besondere WOOD FELLAS ihren Fans vorgestellt werden: Während die Hauptstadt zur Berlin Fashion Week die deutsche Modebranche bei über 30 Grad empfang, trafen sich im renommierten Club Cookies das Who-is-Who der internationalen Fashion- und HipHop-Szene zur WOOD FELLAS Planète Sombre Launch Party.

In Kooperation mit dem Pariser Fashion Kollektiv Montaigne Street war diese limitierte Planète Sombre Brillenkollektion entstanden, der dieser Abend gewidmet war und der dann zum Place-to-Be werden sollte.

 

Ein perfektes Paar für einen perfekten Abend: WOOD FELLAS machten sich einen Namen mit ihren ausdrucksstarken auf den Punkt designten Accessoires aus Holz, während Montaigne Street die aufstrebende Pariser Fashion Crew ist, die ihre Liebe zu Fashion, Stil und Musik gekonnt kombinieren und auch schon einige legendäre Partys in der Stadt der Liebe gefeiert haben, um in Berlin einen ganz anderen Höhepunkt zu erleben.

 

Im Cookies trafen sie auf ein volles Haus – von der Dämmerung bis zum Morgengrauen. Bread & Butter, Voo Store, Highsnobiety, Montaigne Street, Positive Inc. und natürlich WOOD FELLAS sorgten dafür, dass die Party von Anfang bis zum Ende zum Bersten voll war, dazu Beats von Off-White Kreativchef und Kayne West-Berater Virgil Abloh, lokalen DJ’s wie Bass Gang, Bianca Checker und den Voo Allstars, die den Buzz bis spät in den Morgen steigerten. Im Mittelpunkt: Planète Sombre.

Inspiriert durch die „Voyager Golden Record“, die 1977 ins All geschossen wurde, um die Diversität des Lebens und der Kultur auf der Erde, für andere Lebensformen als Text-, Bild- und Videobotschaften zu verewigen, soll die Plànete Sombre Kollektion den Stil einer neuen Generation verkörpern – in Bezug auf Stil, Nachhaltigkeit und Herstellung.

 

Die Sonnenbrillen, die auf 150 Stück pro Farbe limitierten Kollektion, zeigen eine Hexagon Silhouette und sind in drei verschiedenen Holzarten und mit den Gläserfarben rot, blau und gelb erhältlich. Jede Brille wird geschützt durch ein mit Siebdruck bedrucktes Etui in einer schwarzen Box aus Bambus. Das Plànete Sombre Logo ist in die Brille, den Beutel und die Box gelasert.

Wie alle Wood Fellas Produkte, sind die Brillen handgemacht aus recyceltem Holz um sie Eco-friendly herzustellen. Nur die besten Materialien wurden benutzt, wie extrem flexible Scharniere und polarisierte Linsen für maximalen Komfort und UV-Schutz 400.