JavaScript scheint in deinem Browser deaktiviert zu sein. Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.

Bitte akzeptiere in deinem Browser die Annahme von Cookies – um fortfahren zu können.

DLX Bracelet
Auf meine Merkliste
DLX Bracelet
6.99
wood
DLX Bracelet (wood) (black)DLX Bracelet (wood) (natural)DLX Bracelet (wood) (brown)DLX Bracelet (wood) (wheat)DLX Bracelet (wood) (blue)
DLX Bracelet (wood) (black)DLX Bracelet (wood) (natural)DLX Bracelet (wood) (brown)DLX Bracelet (wood) (wheat)DLX Bracelet (wood) (blue)

WOOD FELLAS Holzarmbänder – für alle mit dem Sinn für das Besondere

Armbänder zählen zu den zeitlosen und gleichzeitig trendigen Schmuckstücken, die einfach immer passen. Ob im Alltag, zu besonderen Anlässen oder gar als Accessoire mit einer ganz speziellen Bedeutung für den Träger, Armbänder sind nicht nur vielseitig einsetzbarer Schmuck, sondern zugleich auch oft ein Statement. Ganz besonders gilt dies für unsere WOOD FELLAS Holzarmbänder. Diese sehen toll aus und zeigen zudem, dass ihr Träger ein Auge für das Besondere und einen Sinn für Nachhaltigkeit hat.

Einzigartige Armbänder aus einem natürlichen Material

Nachwachsende Rohstoffe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Und das nicht nur in Hinsicht auf die Befriedigung lebenswichtiger Bedürfnisse des Menschen, sondern auch in zahlreichen anderen Bereichen. Gerade Holz nimmt hierbei eine Sonderstellung ein, denn es ist so vielseitig einsetzbar wie kaum ein anderes natürliches Material. So verwundert es nicht, dass auch aus Holz gefertigter Schmuck immer beliebter wird. Dabei haben sich die aktuell erhältlichen Schmuckstücke bereits weit von jenem Bild, an das viele vielleicht beim Wort Holzschmuck denken, entfernt. Heute deckt Schmuck aus Holz eine Bandbreite ab, die bisher noch nicht dagewesen ist und zahlreiche unterschiedliche Geschmäcker bedient. Das gilt selbstverständlich auch für Armbänder aus Holz, die einen ganz besonderen Charme ausstrahlen. Die verschiedenen Holzarten lassen dabei einen sehr großen Spielraum zu und ermöglichen es, die unterschiedlichsten Schmuckstücke anzufertigen. Dabei gleicht auch kein Armband dem anderen, denn jedes verarbeitete Stück Holz ist dank seiner Faserung und Färbung absolut einzigartig. So entstehen echte Unikate. Allen Schmuckstücken gemeinsam ist jedoch ihre warme Ausstrahlung, die ganz typisch für das Material Holz ist. Diese charakteristische Wärme sorgt letztendlich auch dafür, dass sich Armbänder aus Holz besonders angenehm anfühlen und wahre Hautschmeichler sind. Bei Holz stimmen eben Optik und Haptik.

Holzarmbänder haben eine lange Tradition

Holz ist nicht gleich Holz. Die große Vielfalt an unterschiedlichen Holzsorten ermöglicht es, Armbänder in den unterschiedlichsten Farben und Formen anzufertigen. Ob zarte Gelb- und Naturtöne oder dunkle Farben bis hin zu Schwarz, Holz deckt ein breites Spektrum an Farben ab und lässt somit viel gestalterischen Freiraum. Darüber hinaus unterscheiden sich die einzelnen Hölzer nicht nur farblich, sondern auch in ihrer Maserung. Und dies gilt nicht nur für die verschiedenen Holzsorten, sondern für jedes einzelne Stück Holz. Aus diesem Grund gibt es kein Holzarmband ein zweites Mal und jedes Schmuckstück ist ein absolutes Einzelstück. Dies ist nicht zuletzt ein Grund, warum viele Menschen Holzarmbänder als ganz besondere Schmuckstücke schätzen. Mit diesen besitzen sie ein individuelles Stück Natur, das sie vielleicht sogar ihr ganzes Leben lang begleiten wird.

Unsere Armbänder werden aufwendig in Handarbeit angefertigt. So entstehen kunstvolle Schmuckstücke, die ebenso schlicht wie interessant sind. Zwar mögen die Armbänder auf den ersten Blick eher unaufgeregt erscheinen, bei genauerem Hinsehen offenbart sich jedoch die ganze Komplexität des Materials Holz. Aus Holz gefertigter Schmuck geht eben tief unter die Oberfläche und ist nichts, das so einfach im Vorbeigehen wirklich begreifbar wäre. Hier ist der Betrachter dazu aufgefordert, sich auf das Schmuckstück einzulassen, um seine tatsächliche Schönheit und seinen Charakter zu entdecken. Das ist eben das Geheimnis von Holz, einem Material, das mit seiner Tiefe einen Gegenpol zur Geschwindigkeit unserer immer schnelllebiger werdenden Zeit darstellt. Es verlangt Achtsamkeit sowie auch Aufmerksamkeit und hilft uns dabei, unsere Sinne wieder zu sammeln und zu konzentrieren, sodass wir bei all der Zerstreuung letztendlich auch wieder mehr zu uns finden – und das mit nur einem Blick auf ein Armband.

Sortenvielfalt ergibt tausend Möglichkeiten

Armbänder und generell Schmuck aus Holz haben eine lange Tradition in den verschiedenen Naturvölkern der Erde. Egal ob in Südamerika, Afrika oder Asien, Naturschmuck wie Holzketten und Holzarmbänder findet man auf allen Kontinenten und in so gut wie allen Kulturen. Die verwendeten Hölzer sowie Verarbeitungsmethoden unterscheiden sich dabei selbstverständlich, sodass sich ein buntes und überaus interessantes Gesamtbild ergibt. Dieses dient uns als Inspiration für unsere Armbänder, bei denen wir jahrtausendealtes Wissen über die Herstellung von Holzschmuck und Holz Accessoires mit modernen Elementen ergänzen, sodass einzigartige Schmuckstücke entstehen, die eine lange Tradition mit dem Jetzt verbinden.

Für unsere Holzarmbänder verwenden wir unterschiedliche Holzarten, die sich sowohl in Farbe, Maserung als auch Materialeigenschaften voneinander unterscheiden, sodass völlig verschiedene Schmuckstücke entstehen. Bei allen verwendeten Holzarten handelt es sich immer um besonders edle Hölzer, von denen in vielen Fällen auch oft nur die Wurzeln zu Schmuck verarbeitet werden. Deren Holz verfügt nämlich über eine besonders schöne Zeichnung und seine Fasern sind sehr dicht, weshalb sich Wurzelholz besonders fein verarbeitet lässt. Daher entstehen aus Wurzelholz besonders schöne Schmuckstücke, an denen die individuellen Merkmale des verwendeten Holzes voll zur Geltung kommen. Neben der Optik kann auch die Haptik dieser einzigartigen Schmuckstücke absolut begeistern. Sie fühlen sich nicht nur überaus angenehm an, sondern strahlen auch eine unvergleichliche Wärme aus. Darüber hinaus sind Holzarmbänder auch deutlich leichter als ihre Pendants aus Metall, was einen wesentlichen Teil zu ihrem hohen Tragekomfort beiträgt.

Das Rosenholz Cocobolo gilt mit seiner rot- bis dunkelbraunen Farbe, seiner intensiven Maserung sowie seiner typischen Zeichnung als eines der schönsten Hölzer weltweit. Dieses Holz zeichnet aus, dass es sehr hart und dabei gleichzeitig sehr leicht ist. Armbänder aus Cocobolo sind überaus modern und passen zu den verschiedensten Outfits. Sie fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und verleihen jedem Look dennoch das gewisse Etwas. Dabei hat dieses außergewöhnliche Holz leider auch einen Nachteil: Bei Menschen mit blasser Haut und einer Neigung zu Kontaktallergien kann es Hautirritationen auslösen.

Amaranth-Holz zählt zu den Purpurhölzern und fällt auf den ersten Blick mit seinem außergewöhnlichen Farbton auf, der von intensivem Flieder bis hin zu Violett-Rot reichen kann. Die Farbe dieses Holzes wirkt auf der Haut getragen jedoch immer eine Nuance dunkler. Ebenso wie Cocobolo-Holz ist Amaranth-Holz gleichzeitig sehr leicht und sehr hart. Aufgrund seiner einzigartigen Farbe lassen sich Armbänder aus Amaranth-Holz geschickt als interessante Eye Catcher einsetzen. Sie passen zu dunklen Outfits ebenso gut wie zu farbigen. Besonders toll sehen sie auch zu Kontrastfarben aus dem grünen Spektrum aus. Letztendlich zählen aber wie immer der persönliche Geschmack und individuelle Ideen.

Golden wie die Sonne – so lässt sich Mora-Gelbholz wohl am besten beschreiben. Aufgrund seiner warmen Farbgebung eignen sich Armbänder aus diesem leichten und gleichzeitig sehr harten Holz perfekt als Accessoires zu einem Outfit aus warmen Braun- und Erdtönen. Als Kontrast sehen sie hingegen zu Blautönen besonders toll aus. Voll zur Geltung kommt die Farbe des Mora-Gelbholzes auf gebräunter Haut. Daher sind Armbänder aus diesem Holz die perfekten Sommeraccessoires.

Je nach Hautton seines Trägers verändert sich der Farbton des Trompetenbaum-Holzes von Schlammgrün über Erdigbraun bis hin zu Kupfer, was dieses Holz besonders interessant macht. Aufgrund ihrer Farbe sind Armbänder aus Trompetenbaum-Holz die optimalen Begleiter zu Outfits in Naturtönen. Darüber hinaus steht dieses Holz so gut wie allen Farbtypen von heller bis dunkler Haut, was es zu einem echten Allrounder macht.

Besonders hübsch sehen auch Armbänder aus, bei denen verschiedene Holzsorten miteinander kombiniert werden. So ergibt sich ein interessanter Mix aus Farben und Strukturen, der jedes Schmuckstück zu etwas ganz Besonderem macht. Grundsätzlich sind der Kombination von Materialien und Verarbeitungstechniken so gut wie keine Grenzen gesetzt, sodass immer wieder neue aufregende Schmuckstücke entstehen.

Ist ein Holzarmband für Allergiker geeignet?

Menschen, die unter Kontaktallergien leiden, sollten bei der Auswahl ihres Schmucks sehr vorsichtig sein. Dies gilt auch für aus Holz gefertigten Schmuck, da auch Holz Allergien auslösen kann. Darüber hinaus kann es auch durch die Mittel, mit denen Holzarmbänder behandelt werden, zu allergischen Reaktionen kommen. Aus diesen Gründen sollten sich Menschen, die unter Kontaktallergien leiden und sich für Armbänder aus Holz interessieren, vor dem Kauf erkundigen, aus welcher Holzart diese gefertigt sind und mit welchen Stoffen sie behandelt wurden. Auf diese Weise lässt sich das Risiko allergischer Reaktionen deutlich senken.